Drachen - Modelle & Lichttechnik



Der Rokkaku
Der Rokkaku
 

Der Schleierschwanz-Delta
Der Delta

Die Turbine
Die Turbine


Der Matrixdrachen

Als Grundform verwenden wir zur Zeit drei Typen von Einleiner-Drachen:

Rokkaku (6-eckiger Drachen)
Die Form dieses Drachens ist besonders geeignet, um Motive darauf anzubringen. "Einstein", "Jongleur", "Freimaurer" und "Omega" basieren auf dieser Form. Der Drachen bleibt auch beim Flug statisch in Form, die Motive allerdings zeigen Bewegung durch den Ablauf von Lichtpunkten. Die Steuerung dieser Lichtabläufe werden durch eine Steuerung erreicht, die von Dieter Gollay entwickelt wurde. Sowohl das Steuerungsgerät wie auch der Akku für die Stromversorgung befinden sich auf der Rückseite des Drachensegels und werden mit dem Drachen in die Luft erhoben.

Delta (dreieckiger Drachen)
Durch die großen dreieckigen Flügelteile des Drachens lassen sich auch aufwändigere Lichtabläufe erzielen. Vom Delta sind Varianten mit einem oder zwei schleierähnlichen Schwanzteilen dabei, aber auch Deltas ohne Schwanz sind als Dreiecksform vertreten. Verschiedene Farben von Leuchtdioden ermöglichen dekorative Farbspiele.

Turbine (röhrenförmiges Windspiel)
Die Turbine ist ein röhrenförmiges Windspiel, welches in die Drachenschnur eingehängt und bei passendem Wind in eine drehende Bewegung versetzt wird. Zur Herstellung wird ein PP verwendet, so dass die Turbine leicht durchscheinend ist. Die Leuchtdioden bescheinen das Tuch von innen heraus und der Stoff verteilt das Licht in der ganzen Röhre.

Matrixdrachen (doppelter Rokkaku)
Bei dem Matrixdrachen handelt es sich im Prinzip um 2 aneinandergenähte Leichtwindrokkakus. So ergibt sich eine gerade Fläche von ca. 2x1,5m. In dieser Fläche sind 144 LED´S, die dann die bewegten Bilder ermöglichen
 

Licht-Technik
Licht-Technik
Licht-Steuerung (Konzept: Dieter Gollay)
Jeder Drachen hat ein eigenes Steuerungsmodul zur Schaltung der Lichtabläufe. So haben die Motive immer wieder besondere Effekte, die sie am dunklen Himmel zeigen. Einige Beispiele zeigen wir hier als animierte Bilder, links ist "Einstein" zu sehen, in der Mitte der große Delta mit Schwanz und rechts der "Jongleur"
"Einstein" "Delta"
"Einstein"        |       "Delta"        |       "Jongleur"
Fotos
Rokkaku
Delta
Turbine
Leuchtdrachen.de
Drachenverein Höhenwahn
Webmaster: Jürgen Jansen
Design: Heinz Hasselberg